11.02.2013, von Tino Bleuß

Bundesverdienstmedaille für Möllner THW Ortsbeauftragte Inga Orlowski

Kiel, 11.02.2013-Bundesverdienstmedaille für Möllner THW Ortsbeauftragte Inga OrlowskiAm 11. Februar überreichte Ministerpräsident Torsten Albig elf engagierten Schleswig-Holsteiner Bürgerinnen und Bürgern die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Darunter war auch Inga Orlowski die Ortsbeauftragte des Ortsverbandes Mölln.

Die Möllner Ortsbeauftragte Inga Orlowski und Ministerpräsident Torsten Albig nach der Ordensverleihung

Kiel, 11.02.2013-Bundesverdienstmedaille für Möllner THW Ortsbeauftragte Inga Orlowski. Am 11. Februar überreichte Ministerpräsident Torsten Albig elf engagierten Schleswig-Holsteiner Bürgerinnen und Bürgern die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Darunter war auch Inga Orlowski die Ortsbeauftragte des Ortsverbandes Mölln.

Inga Orlowski engagiert sich seit vielen Jahren im Sport und hat sich darüber hinaus große Verdienste im Zivil- und Katastrophenschutz erworben. Auch nach einem Sportunfall 1998 setzte sie ihr Engagement fort und machte sich als Mitglied der deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft für den Behindertensport stark. Sie war Kampfrichterin sowie Pressewartin im Kreissportverband und ist seit fünf Jahren Vorsitzende des Vereins zur Förderung des Rollstuhlbasketballs in Nusse.

Seit sechs Jahren engagiert sie sich darüber hinaus im Technischen Hilfswerk und wurde zunächst stellvertretende Ortsbeauftragte für Mölln. 2009 wurde sie die neue Chefin des Ortsverbandes. Seitdem koordinierte sie viele größere Einsätze über Kreis- und Landesgrenzen hinaus.

Der Bundespräsident verleiht den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ("Bundesverdienstkreuz") in mehreren Stufen. Als besondere Würdigung der Verdienste um das Gemeinwohl zeichnet er sowohl politische, wirtschaftlich-soziale und geistige Leistungen als auch Verdienste im sozialen, karitativen und mitmenschlichen Bereich aus. Auf Anregung aus der Bevölkerung schlägt der Ministerpräsident Kandidaten vor. Die Auszeichnung an Bürgerinnen und Bürger aus Schleswig-Holstein wird in der Regel durch den Ministerpräsidenten überreicht


  • Die Möllner Ortsbeauftragte Inga Orlowski und Ministerpräsident Torsten Albig nach der Ordensverleihung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: