Hamburg, 20.08.2017, von Sandra Steinbock

Einsatz 09-17: Unterstützung bei den Hamburger „Cyclassics“

Es war noch sehr früh für einen Sonntagmorgen und es regnete ohne Ende, dennoch machten sich die Helferinnen und Helfer aus dem Ortsverband Mölln auf den Weg nach Hamburg, um „auf ihre Art“ an einem großen Radrennen teilzunehmen…

Foto: Paul Spiller

Am 20.08.2017 trafen sich 18 Helferinnen und Helfer im Ortsverband in der Möllner Waldstadt. Während sich wohl der größte Teil der Stadt noch einmal in die Bettdecke kuschelte, machten sich die unermüdlichen Kameradinnen und Kameraden um 06.00 Uhr auf den Weg nach Hamburg.

Auch der THW Ortsverband Ahrensburg entsandt weitere Helfer. Gemeinsam trug man dazu bei, dass das Sportereignis sicher ablaufen konnte.

Aufgabe der Möllner Kameradinnen und Kameraden war es, Straßenabsperrungen aufzubauen und diese während der gesamten Sportveranstaltung aufrecht zu erhalten.

Ein in gewisser Weise sportlicher und Sonntagseinsatz ging dann dem Ende entgegen und alle waren froh, dass sie endlich wieder im Trockenen zu sein.

 

Sie sind sportlich und suchen ein neues Hobby? Gleich mit einem Radrennen zu beginnen ist Ihnen jedoch zu anstrengend? Werden Sie bei uns aktives Mitglied und betrachten Sie eine solche Veranstaltung erst einmal von „der anderen Seite“… Besuchen Sie uns gerne dienstags ab 19.00 Uhr im Hein-Hollenbek-Weg in Mölln. Wir freuen uns schon jetzt Sie kennenzulernen!

 

 

 

 


  • Foto: Paul Spiller

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: