Oststeinbek/Havighorst, 13.05.2018, von Sandra Steinbock

Einsatz 13-2018: Unterspülte Straßen nach Unwetter

Es war Sonntag, d. 13.05.2018 als um 01.40 Uhr die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer aus dem Schlaf gerissen wurden. Zu ihrer Verwunderung sollte sie der Einsatz wieder nach Oststeinbek, OT Havighorst führen…

Fotos: Sandra Steinbock

Kurz nach der Alarmierung trafen die Helferinnen und Helfer im Ortsverband in der Möllner Waldstadt ein. Nachdem die Fahrzeuggespanne zusammengestellt waren, rückten die Einsatzkräfte wieder nach Oststeinbek, OT Havighorst aus. Hier waren die Helfer gerade einen Tag zuvor im Einsatz.

In der Ziegeleistraße hatte sich das Regenwasser auf Feldern gesammelt und auf einer Fläche von ca. 75 m x 100 m einen ca. 75 cm tiefen See gebildet.

Durch den hohen Grundwasserspiegel konnte das Wasser nicht mehr ablaufen und drohte nun langsam den Damm der angrenzenden Straße aufzuweichen und die Straße zu unterspülen. Ein Teil des Fußweges war bereits abgerutscht.

Schnell brachten die THWler ihre Großpumpe in Stellung und konnten mit der Wasserförderung beginnen.

Auf Grund der überschaubaren Größe dieser Einsatzstelle konnten die Kräfte seitens des THWs reduziert werden und ein Teil der Kameraden rückte wieder nach Mölln ein.

So schnell sollten die Pumparbeiten dann aber doch nicht beendet sein. Es drückte ständig Wasser nach und das Abpumpen des Wassers sollte sich noch hin ziehen. Es folgte ein Schichtwechsel der Helfer, die bereits in der Nacht im Einsatz waren.

Insgesamt zogen sich die Pumparbeiten noch bis in den Sonntagabend.

 

Wir bedanken uns ganz besonders bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Havighorst und Oststeinbek für die tolle Zusammenarbeit, die Gestellung der Verpflegung und dafür, dass es uns während dieses Einsatzes an nichts fehlte.


  • Fotos: Sandra Steinbock

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: