Mühlenrade, 08.02.2016

Meldung 04-16: Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr

Am 03.02.2016 machten sich vier ehrenamtliche THW-Helfer auf den Weg nach Mühlenrade, um der Freiwillige Feuerwehr einige Geräte vorzustellen...

Fotos: S. Steinbock

Punkt 18.30 Uhr waren die Möllner THW-Helferinnen und Helfer vollzählig versammelt und konnten mit dem GKW 1 nach Mühlenrade aufbrechen.

In Mühlenrade angekommen, konnte schon bald die Vorstellung von Gerätschaften beginnen. Hierbei wurde der Schwerpunkt wunschgemäß auf die Fachbereiche Beleuchtung und Pumpen gelegt.

Die Feuerwehrkameraden konnten sich in aller Ruhe von der blendfreien Leuchtkraft des sogenannte Powermoons ®, der zügigen Einsatzbereitschaft der Schnelleinsatzleuchten, der Handhabung von Stromaggregat, Strahlern mit Stativ oder auch der Leistung von Chiemsee- und Tauchpumpen überzeugen.

Die fachkundigen THWler standen während und auch nach der Vorstellung für Fragen zur Verfügung.

Nachdem die meisten Fragen beantwortet waren, waren die Möllner Kräfte gegen 22.30 Uhr wieder eingerückt.

 

Sie möchten auch einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen und suchen eine neue Herausforderung? Schließen Sie sich uns an! Lesen Sie hier, wie Sie aktiv helfen können. Gerne können Sie auch mit uns telefonisch in Kontakt treten oder noch besser, Sie besuchen uns an einem Dienstagabend ab 19.00 Uhr im Hein-Hollenbek-Weg in der Möllner Waldstadt.


  • Fotos: S. Steinbock

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: