27.08.2022

Neue Netzersatzanlage für unsere FGr N

Am frühen Freitagmorgen haben sich zwei Kameraden aus unserem Ortsverband auf den Weg nach Baden-Württemberg gemacht, um unsere neue Netzersatzanlage (NEA) 50 kVA mit Lichtmast für die Fachgruppe Notversorgung, Notinstandsetzung (FGr N) abzuholen.

Mit dem auf bis zu 9 Metern Höhe ausfahrbaren Teleskopmast, bestückt mit 4 LED Flutlichtscheinwerfern, können zukünftig Einsatzstellen direkt ausgeleuchtet werden. Gleichzeitig können elektrische Geräte wie Schmutzwasserpumpen betrieben und die Versorgung kritischer Infrastruktur bei Stromausfällen sichergestellt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: