30.12.2015, von Sandra Steinbock

Putlos. Rückbau der Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung

Am 29.12.2015 wurden Möllner THW-Kräfte nach Putlos in die dortige Flüchtlingsaufnahmeeinrichtung geschickt...

Foto: S. Steinbock

Nach einer Dauer von vier Wochen konnte der Einsatz des Technischen Hilfswerks in Putlos beendet werden. Aus diesem Grund trafen sich am Di., d. 29.12.2015 zwei ehrenamtliche Möllner THWler. Sie machten sich morgens um 08.00 Uhr mit dem Mzwkw auf den Weg nach Putlos, um die dort am 24.11.2015 angelieferten Sandsäcke (Bericht hier) wieder abzuholen. 

Die Sandsäcke dienten während des Betriebs des Versorgungsstelle Logistik-Verpflegung zur Beschwerung von Zeltplanen oder Stativen.

Gegen 14.00 Uhr waren die Helfer wieder zurück im Ortsverband, hatten die palettierten Sandsäcke vom Fahrzeug entladen und es in der Garage geparkt.

 

Sie mögen Fahrten ins Blaue? Erleben Sie bei und mit uns das „blaue THW-Feeling“ und werden Sie aktiv tätig. Wir statten Sie komplett aus: Blaue Arbeitskleidung und blaues Fahrzeug – mal mit und mal ohne Blaulicht unterwegs... Immer dienstags finden Sie uns ab 19.00 Uhr im Hein-Hollenbek-Weg in der Möllner Waldstadt. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!


  • Foto: S. Steinbock

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: