Der Pumpenzug und seine Ausstattung

Der Pumpenzug verfügt über zwei Hochleistungspumpen (je 6.000 l/Min.) sowie eine umfangreiche Ausstattung elektrischer Schmutzwasserpumpen.

Die Gesamtpumpleistung beträgt    35.000 l/Min..

 

Durch das Zusammenlegen der beiden Organisationen zu einer Einheit, verfügt der Pumpenzug Herzogtum Lauenburg über diverse Ausführungen von Schlauchmaterial

Die Gesamtlänge Schlauchmaterials beträgt    4.000 Meter (F / A / B).

 

Das THW Mölln hält für den Notfall ca. 2.000 Stck. gefüllte und ca. 10.000 Stck. leere Sandsäcke vor. Diese Sandsackbestände können durch Fahrzeuge beider Organisationen transportiert werden.