Gründung des Pumpenzuges Herzogtum Lauenburg

Im Jahr 2015 wurde dann „Schritt“ zum gemeinsamen Pumpenzug Herzogtum Lauenburg begangen: Es wurde eine gemeinsame Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) ins Leben gerufen. Seither rücken Feuerwehr- und THW-Kameraden gemeinsam zu Pumpeinsätzen aus.

Die Zusammenarbeit beschränkt sich nicht nur auf Einsätze. Regelmäßig werden Übungen mit dem LZ-G absolviert. Beide Seiten profitieren von ihrem Wissen. Regelmäßige gegenseitige „Besuche“, Dienste und Konzeptentwicklungen runden die Zusammenarbeit ab.

Beide Seiten, rot und blau, arbeiten hervorragend zusammen und können sich jederzeit auf den Anderen verlassen.

So bringt Zusammenarbeit Spaß und das FeuerWerk wird gelebt!