07-2016: Flashmob anlässlich des Weltkindertages in Mölln

 

Anlässlich des Weltkindertages am 20.09.2016 hatte der Ortsjugendring eine großartige Idee, an der wir sehr gerne teilnahmen.

 

Um kurz vor 17.00 Uhr trafen wir uns am Möllner Zob und warteten auf das Startsignal. Endlich hörten wir die Tröte und eilten mit Kreide bewaffnet zum wenige Meter entfernten Bauhof.

Wir waren Teil eines Flashmobs, der anlässlich des Weltkindertages unter dem Motto „Kindern ein zu Hause geben“ veranstaltet wurde.

Zwischen 60 und 80 Teilnehmer hatten sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Bauhof versammelt. Einige hielten Plakate hoch, Andere bemalten die Freifläche auf dem Bauhof mit Häusern, guten Wünschen und anderen Bildern.

Nach wenigen Minuten war dann es vorbei und alle Teilnehmer waren verschwunden.

Für uns von der THW Jugend Mölln klang diese Aktion bei einem Eis aus.